Unsere Mitgliedschaften und deren Bedeutung:

Wir sind ISO 29 990 zertifiziert bei Quality Austria.

Qualität in Aus- und Weiterbildung

„Die Internationale Norm ist ein Servicestandard für Lerndienstleistungen und gleichzeitig ein Qualitätsmanagementsystem für Lerndienstleister in der Aus- und Weiterbildung. Das Ziel der ISO 29990 ist die Schaffung eines allgemeinen Qualitätsmodells für die berufliche Praxis und Leistungserstellung sowie einer gemeinsamen Referenz für Lerndienstleister und ihre Kunden zur Planung, Entwicklung und Durchführung von Aus- und Weiterbildung sowie zur Förderung von Entwicklung. Die Norm richtet den Fokus auf den Lernenden, die Lernergebnisse, die Lerndienstleistung und die Kompetenz des Lerndienstleisters. Organisationen und Individuen sollen durch die Internationale Norm bei der Auswahl eines geeigneten Lerndienstleisters unterstützt werden, der den Bedürfnissen und Erwartungen an die Entwicklung von Kompetenzen und Fähigkeiten entspricht.“[Quelle WIKIPEDIA]

iso29990 Bildung - Parth

Zertifizierte Bildungseinrichtungen bei CERT NÖ

Bildung – Parth ist nun auch zertifizierte Bildungseinrichtungen bei CERT NÖ

„Im Rahmen der niederösterreichischen Bildungsförderung werden berufliche Aus- und Weiterbildungsangebote gefördert, die von Einzelpersonen in Anspruch genommen werden. Eine derartige Förderung kann nur für eine Aus- und Weiterbildung, die bei einem zertifizierten Aus- und Weiterbildungsträger absolviert wurde, in Anspruch genommen werden. “

Weitere Informationen: http://www.certnoe.at/

Mitglied bei ECA –
EUROPEAN COACHING ASSOCIATION

Mag. Harald Parth M.Ed. B.Ed. Mitglied der European Coaching Association e.V.
Mitglieds-Nr.: 993

Die Lizenzierung ist erfolgreich abgeschlossen worden. Tanja Parth unterzieht sich gegenwärtig dem Lizenzierungsverfahren…

ECA

Die European Coaching Association ist ein international organisierterBerufsverband professioneller Coachs. Wir vereinen seit 15 Jahren Coachs, Supervisoren, Trainer, Consultants, Mediatoren sowie Lehrinstitute und Sozietäten unter einem Dach. Unsere Mitglieder beraten und coachen Unternehmen und deren Führungskräfte, Teams, Manager, Personalentwickler und Freiberufler bei der lösungs- und zielorientierten ganzheitlichen Weiterbildung und Realisierung ihrer Unternehmensziele.

Coaching kann aber nicht nur im beruflichen Bereich eingesetzt werden, auch persönliche Anliegen, private Umbruchsituationen und Aufarbeitung von Konflikten können Anlässe für ein Coaching sein. Unsere Mitglieder verfügen über verschiedene multi-professionelle Qualifikationen und sind dem Berufsbild und der Berufsethik der ECA verpflichtet.

Die ECA Vision:

Das ECA Berufsbild des multi-professionellen Coachs auf der Grundlage der ECA Qualitätsstandards international bekannt zu machen. Der multi-professionelle Coach wird ein anerkannter freier Beruf im Bereich der partnerschaftlichen, lösungs- und zielorientierten Arbeit mit Unternehmen, Führungskräften und ihren Teams sowie Paaren und Familien entsprechend dem ECA Berufsbild.

Quelle: http://www.european-coaching-association.de/

Mitglied beim Berufsverband für Beratung, Pädagogik & Psychotherapie e.V.

Professional Association For Counseling, Education & Psychotherapy e.V.

Die Mitglieder arbeiten mit Mitteln pädagogisch orientierter/ therapeutisch- bildender und beratender Struktur- und Persönlichkeitsentwicklung. Als Grundlage dient die Humanistischen Psychologie und das systemischen Denken.

Voraussetzung für die Aufnahme in den BVPPT ist der erfolgreiche Abschluss einer mehrjährigen berufsbegleitenden Weiterbildung auf der Basis der humanistischen Psychologie oder systemischer Konzepte.

Counseling/Pädagogisch-Therapeutische Beratung ist eine Beratungsform, die auf den Grundlagen der Humanistischen Psychologie, des systemischen Denkens und der Erwachsenenbildung entwickelt wurde. Counseling fördert persönliches Wachstum, individuelle, soziale und berufliche Kompetenz. Counseling ist ein Beratungsangebot, mit dem individuelle, soziale und berufliche Konflikte be- und aufgearbeitet, bewältigt und überwunden werden können.

Die verschiedenen methodischen Ansätze der Humanistischen Psychologie und des systemisch-konstruktivistischen Denkens sind geeignet, in einer Konfliktsituation hinderliche Lebenskonzepte aufzuzeigen und sie im stetigen, reflektierenden Lernprozess durch andere zu ersetzen.

Im Kontext seiner andragogisch- beraterischen Orientierung wird Counseling hauptsächlich in folgenden Bereichen angewandt:

  • in der Persönlichkeits- und Strukturentwicklung
  • in der Erziehungs-, Lebens-, Ehe-, Partnerschafts- und Sexualberatung
  • in der schulischen oder beruflichen Förderung/Orientierung
  • in der Erwachsenenbildung
  • in der beruflichen und sozialen Rehabilitation

Bei ganzheitlicher Sicht auf den Menschen dient Counseling

  • der Prophylaxe
  • der Gesunderhaltung
  • der Analyse und der Veränderung von persönlichen Lebensplänen und Lebenszielen
  • der Krisenbewältigung

Ein weiteres Merkmal zur Qualitätssicherung im Bereich Beratung, Coaching und Supervision.

Weitere Informationen unter: http://www.bvppt.de/

Mitglied bei ImpulsPro

Informationen und Erklärung der Dachmarke ImpulsPro

Eine Initiative der Berufsgruppe Lebens- und Sozialberater Wien

Was ist ImpulsPro?

Als Dachmarke für eine entsprechende qualifizierte Beratung wurde von der Wirtschaftskammer „ImpulsPro“ ins Leben gerufen. Unter diesem Logo können KlientInnen sicher darauf vertrauen, in den Bereichen Ernährung, Sport, Bewegung und psychosoziale Lebensfelder BeraterInnen zu finden, die dazu wirklich befähigt und auch befugt sind.

Lebens- und Sozialberatung… ist als psychosoziale Beratung ein Angebot für Menschen in Konflikt- und Entscheidungssituationen und hilft neue Lösungen zu einer aktiven und positiven Lebensgestaltung zu finden. Das psychische Wohlbefinden steht hier im Vordergrund.

Quelle: WKO

Mitglied bei International Association of Coaching Institutes

Wir sind als AKADEMISCHE COACHES bei ICI – International Association of Coaching Institutes – Karl Nielsen, Winterfeldtstr. 97, 10777 Berlin, Germany gelistet.

Wir sind Mitglied der ARGE proEthik:

“Arbeitsgemeinschaft proEthik ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Mitgliedern der Wirtschaftskammer Österreich.“

Die Arbeitsgemeinschaft proEthik mit ihrem Vorsitzenden Prof. Dr. Ludwig Adamovich, ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Mitgliedern der Wirtschaftskammer Österreichs, die sich zu modernen Grundsätzen ethischen Verhaltens und redlicher Geschäftsführung besonders verpflichtet fühlen.
Ausdruck dieser Verpflichtung sind Ethik- und Verhaltenskodizes der Berufsgruppen, die mit dieser freiwilligen Selbstregulierungsmaßnahme mehr Vertrauen und Transparenz schaffen möchten.”

Quelle: https://www.wko.at/Content.Node/wir/proethik/Arbeitsgemeinschaft_proEthik.html

Wir sind Mitglied der Charta der Vielfalt:

Jeder Mensch trägt durch seine unverwechselbare Individualität, seine unterschiedlichen Erfahrungen und Begabungen zu dem kreativen Potential einer Gesellschaft bei. Vorausgesetzt, er findet auch die positiven und fördernden Rahmenbedingungen vor. Immer mehr Unternehmen, Organisationen und öffentliche Institutionen erkennen in dieser Vielfalt eine wichtige Erfolgskomponente und suchen Wege, sie zu unterstützen.

Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung der Wertschätzung gegenüber allen Mitgliedern der Gesellschaft – unabhängig von Geschlecht, Lebensalter, Herkunft und Hautfarbe, sexueller Orientierung, Religion und Weltanschauung sowie körperlicher oder geistiger Behinderung.

Die Charta der Vielfalt ist ein öffentliches, freiwiliges Bekenntnis. Sie basiert auf der Erkenntnis, dass Vielfalt ein Wesensmerkmal Europas ist – seiner Geschichte ebenso wie seiner Gesellschaft. Und sie sieht und schätzt die Vorteile und Chancen, die diese Vielfalt bietet.

2010 wurde die österreichische Charta der Vielfalt von der Wirtschaftskammer Österreich und der Wirtschaftskammer Wien nach einer Idee von factor-D Diversity Consulting – gestartet.

Hier sind wir gelistet:
https://www.wko.at/Content.Node/Charta-der-Vielfalt/unterzeichnerinnen/unterzeichnerinnen-der-charta-der-vielfalt/UnterzeichnerInnen_der_Charta_der_Vielfalt.html

ExpertInnenpool Supervision:

Ich bin im Expertenpool der Wirtschaftskammer Österreich als Experte und Ausbildner  für Supervision gelistet und angeführt.
(Fachverbandes Personenberatung und Personenbetreuung)

 

Quelle:

Firmen A-Z der WKO: https://firmen.wko.at/Web/DetailsKontakt.aspx?FirmaID=2652ae89-4df9-4413-b174-34943e450aee&StandortID=0&Suchbegriff=harald+parth&Page=1

ARGE LSB NÖ: http://w3.arge-lsb.at/index.php/component/joodb/article/1-supervisionsdb/36-parth

Wir sind Mitglied der Jungen Wirtschaft Österreich:

Interessenvertretung, Service und Netzwerk

„Starke Interessenvertretung, kompetentes Service, attraktives Netzwerk: Die Junge Wirtschaft hat ihren Mitgliedern viel zu bieten. Als Interessenvertretung der österreichischen JungunternehmerInnen im Rahmen der Wirtschaftskammer Österreich setzen wir uns dafür ein, dass junge Selbstständige und Führungskräfte die besten Rahmenbedingungen für ihre Tätigkeit haben. Der wirtschaftliche Erfolg Österreichs von morgen hängt davon ab, dass das jungunternehmerische Potential von heute entfesselt wird. Innovation, Kreativität und Kooperation brauchen freie Bahn. Die Zukunft der Wirtschaft ist unser Job.
In diesem Sinn: Willkommen bei der Jungen Wirtschaft!

Die Junge Wirtschaft ist INTERESSENVERTRETUNG

Wir fordern und fördern. Wir denken quer und weiter. Wir machen uns stark für die Zukunft. Die Anliegen von GründerInnen und JungunternehmerInnen sind unser Programm. Die Junge Wirtschaft ist Anwalt und Lobby für 120.000 junge UnternehmerInnen in ganz Österreich. Mit über 37.000
aktiven Mitgliedern setzt sie sich dafür ein, dass junges Wirtschaften Zukunft und die Selbstständigkeit Vorrang hat. Ein starkes Forderungsprogramm zeigt, wie die Zukunft der Jungunternehmerpolitik konkret aussehen muss. Auf Basis ihrer zahlreichen Erfolge (z.B. Erleichterungen für GründerInnen) sorgt die Junge Wirtschaft dafür, dass Österreichs Politik für junge UnternehmerInnen in Bewegung bleibt. …“

(Quelle: Die Junge Wirtschaft)

Alle Logos der Zertifizierungen und Mitgliedschaften von Bildung – Parth dürfen nur in Verbindung mit dem offiziellen Firmenlogo (von Bildung – Parth) bzw. mit dem Schriftzug „Zertifizierungen und Mitgliedschaften von Bildung – Parth“ verwendet werden. Eine isolierte Verwendung dieser Logos ohne Zusammenhang mit der Firma „Bildung – Parth“ ist nicht zulässig. Es können keinerlei Zertifizierungen und Mitgliedschaften der Firma Bildung – Parth an Dritte weitergegeben, bereitgestellt oder zur Verfügung gestellt werden.